Mittwoch, 19. September 2012

Bewerbungsfrist für Berndt Koberstein Preis 2013 ist der 31.10.2012

Für den Berndt Koberstein Preis können sich Gruppen, Initiativen und auch Einzelpersonen bewerben aus Freiburg und der näheren Umgebung. Ausgezeichnet werden Preisträger/innen, die mit beispielhaften Aktivitäten und Initiativen in besonderer Weise zu einem guten nachbarschaftlichem Zusammenleben, zu einem solidarischen Miteinander der Menschen beitragen; insbesondere auch, die das Eigenengagement von Menschen für ein gutes Miteinander-Leben fördern, die Ausgrenzung bekämpfen und Inklusion befördern.

Bewerbungen können gerichtet werden bis zum 31.10.2012 schriftlich an

Berndt Koberstein Preis
c/o Hendrijk Guzzoni
Carl von Ossietzky Str. 7
79111 Freiburg

oder per Mail an Hst.Guzzoni@web.de oder an info@berndt-koberstein-preis.de.

Der Berndt Koberstein Preis 2012 ging an das Südbadische Aktionsbündnis gegen Abschiebungen (SAGA) und an den Freiburger Künstler Richard Schindler.

Der Berndt Koberstein Preis wird jährlich vergeben und ist mit 10.000 € dotiert. Die Preisverleihung für den Berndt Koberstein Preis 2013 wird im Frühjahr 2013 erfolgen.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Hst.Guzzoni@web.de